Die verschiedenen Altersvorsorge Möglichkeiten im Überblick

Längst sind die Probleme der gesetzlichen Rente bekannt, doch die Politiker reagieren nicht. Da bleibt nur die private Altersvorsorge. Und wenigstens hat die Politik in den letzten Jahren mit dem Alterseinkünftegesetz einen Grundstein dafür gelegt.

Mit der staatlich geförderten Riester Rente und Rürup Rente sind so zwei neue Möglichkeiten zur privaten Rentenvorsorge dazugekommen. Gerade die Riester Rente mit Banksparplan oder Fondssparplan oder eine Betriebsrente sind mit dem Alterseinkünftegesetz als private Rentenvorsorge wichtig geworden und werden von immer mehr Menschen in Deutschland genutzt.

Die verschiedenen Möglichkeiten bei der Riester Rente

Die Riester Rente bietet verschiedenen Möglichkeiten, um in den Genuss der staatlichen Riesterförderung zu kommen: der Riester Banksparplan, Riester Fondssparplan oder Riester Rentenversicherung. Ein Riesterrenten Vergleich der Riester Produkte sollte nach der Risiko-Rendite Erwartung des Anlegers durchgeführt werden und auch steuerliche Aspekte berücksichtigen.

Aber auch die bekannten Mittel für die private Altersvorsorge können weiter genutzt werden, wenn auch teils mit Einschränkungen. Die in den letzten Jahren am häufigsten genutzte Rentenvorsorge ist die mit der Kapitallebensversicherung oder Rentenversicherung. Diese Private Altersvosorge Möglichkeit hat in den letzten 40 Jahren bei den besten Gesellschaften zu ordentlichen Altersvorsorge Bezügen geführt. Leider wurde der Garantiezins von den Versicherungsgesellschaften in den letzten Jahren kontinuierlich reduziert. Dies liegt auch am seit einigen Jahren konstant niedrigen Kapitalmarktzins.

Die betriebliche Rentenvorsorge

Eine weitere, leider nicht immer von Arbeitnehmern genutzte Möglichkeit der Rentenvorsorge ist die betriebliche Altersvorsorge. Bei der betrieblichen Altersvorsorge hat sich seit Jahren die Direktversicherung mit Entgeltumwandlung bewährt, die auf Grundlage der Kapitallebensversicherung bzw. Rentenversicherung basiert. Bei der BAV gibt es seit Jahren fünf verschiedene Durchführungswege, wobei die Pensionskasse und Direktversicherung die am häufigsten gewählte Form der betrieblichen Vorsorge ist.

Fazit: Die Riester Rente mit der Riester Zulage und Förderung hat für die private Altersversorgung neue Bedeutung erlangt. Die Notwendigkeit der Rentenvorsorge wird jetzt auch für Selbständige erkannt und mit der Rürup Rente gefördert.